Extended-Relationship-Management (xRM) ist die konsequente Weiterentwicklung der Customer-Relationship-Management-Idee (CRM).  Dabei wird versucht neben den klassischen CRM-Daten wie Kunden, Artikel und Ansprechpartner alle für das Unternehmen relevanten Daten sowie deren Verbindungen in einem System dynamisch abzubilden. Hierzu zählen zum Beispiel Informationen zu Lieferanten, Partnerorganisationen, Mitarbeitern, Netzwerken oder Events. Wo Organisationen vom klassischen Lead-to-Cash-Prozess abweichen, da stoßen CRM-Systeme schnell an ihre Grenzen. Ein xRM hingegen kann hier mit seinen offenen Strukturen und den geringen Vorgaben punkten.
Der Nutzen, solche Informationen zentral vorzuhalten, ist vielfältig. Verwenden zum Beispiel ERP-, CRM- und weitere Drittsysteme dieselben Stammdaten, können Redundanzen und Unstimmigkeiten vermieden werden. Für Auswertungen im Bereich Big Data ist es von besonderem Interesse, solch eine zentrale Datenbank zu nutzen.
Auch das operative Geschäft partizipiert stark von einer Möglichkeit, das Geschäftsmodell mit all seinen Vernetzungen und Abhängigkeiten abbilden zu können. Die Prozesse werden so nachvollziehbar, sicher und vergleichbar. Die Möglichkeit für die Mitarbeiter sich als Team zu organisieren steigt.
Microsoft hat mit PowerApps und den Common Data Service genau solch eine xRM-Lösung geschaffen: Ähnlich eines leeren CRM-Systems, kann man einfach und effizient eigene Entitäten, Abhängigkeiten und Strukturen abbilden und über eine Vielzahl von standardisierten Konnektoren an Umsysteme anschließen. Wie schon bei Dynamics 365 Customer Engagement stehen eine Vielzahl an Werkzeugen zur Verfügung, um die Instanz tiefgreifend weiterzuentwickeln oder auch Portallösungen und mobile Applikationen zu ergänzen.
Mit dem neuen Lizenzplan, der ab dem 01.10.2019 gilt, bietet Microsoft auch für kleine Unternehmen interessante Lizenzmodelle an.

Gerne prüfen wir Ihre Infrastruktur auf mögliche Vorteile durch die Einführung von PowerApps bzw. der Microsoft Power Plattform. Sprechen Sie uns an!

Weiterführender Link: https://powerapps.microsoft.com/de-de/

Tags
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok